BIBEL MUSEUM BAYERN

vielfältig modern lebensnah

Die Sammlung

Der Träger des Bibel Museums Bayern, das Bibelzentrum, hat sich klare Richtlinien für sein Sammlungskonzept gesetzt. Dazu gehören:

- Objekte für die Ausstellung des Bibel Museum Bayern
- Objekte mit Bezug zum Bibelzentrum
- Aufbau einer biblischen Spielesammlung (analog und digital)

Die Sammlung des Bibelzentrums ist im Vergleich zu anderen Bibelgesellschaften sehr jung, weil das Gebäude der Bibelgesellschaft in Nürnberg am 2. Januar 1945 in Nürnberg vollkommen ausgebombt wurde. Dabei wurde die Sammlung mit einigen wertvollen Schätzen wie seltene Bibelübersetzungen, oder Handschriften des Justus Jonas von 1550, unwiederbringlich zerstört.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung